Literatur

Dokumentation der gtw-Konferenzen

19. gtw-Konferenz 2016 in Hannover (05.10./06.10.2016)

Becker, M.; Dittmann, Ch.; Gillen, J.; Hiestand, S.; Meyer, R. (Hg.):  Einheit und Differenz in den gewerblich-technischen Wissenschaften. Berufspädagogik, Fachdidaktiken und Fachwissenschaften. Berlin: Lit-Verlag 2017.
Reihe: Bildung und Arbeitswelt, Bd. 33, 504 S., 54.90 EUR, ISBN 978-3-643-13825-5

> zum Verlag

18. gtw-Konferenz 2014 in Aachen (01.10./02.10.2014)

Dokumentation der 17. gtw-Konferenz 2014 in AachenFrenz, M.; Schlick, Ch.; Unger, T. (Hg.): Wandel der Erwerbsarbeit. Berufsbildgestaltung und Konzepte für die gewerblich-technischen Didaktiken. Berlin: Lit-Verlag 2016.
Reihe: Bildung und Arbeitswelt, Bd. 32., 64.90 EUR, ISBN 978-3-643-13608-4
> zum Verlag

 

 

 

 

 

 

17. gtw-Konferenz 2012 in Flensburg (09.10./10.10.2012)

Dokumentation der 17. gtw-Konferenz 2012 in FlensburgBecker, M.; Grimm, A.; Petersen, A. W.; Schlausch, R. (Hg.): Kompetenzorientierung und Strukturen gewerblich-technischer Berufsbildung. Berufsbildungsbiografien, Fachkräftemangel, Lehrerbildung. Berlin: Lit-Verlag 2013.
Reihe: Bildung und Arbeitswelt
Bd. 26, 2013, 600 S., 69.90 EUR, br., ISBN 978-3-643-12136-3
> zum Verlag

> Bestellformular

 

 

16. gtw-Konferenz 2009 in Bremen (5.10./6.10.2009)

Fenzl, C.; Spöttl,
G.; Howe, F.; Becker, M. (Hrsg.) (2009): Berufsarbeit von morgen in
gewerblich-technischen Domänen. Forschungsansätze und Ausbildungskonzepte für
die berufliche Bildung. Bielefeld: W. Bertelsmann. Reihe Berufsbildung, Arbeit
und Innovation : Konferenzen, Band 2. ISBN: 978-3-7639-4229-9

 

15. gtw-Konferenz 2007 in Magdeburg (28.2-2.3.2007)

Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (Hrsg.) (2007): Kompetenzentwicklung in realen und virtuellen Arbeitssystemen. Dortmund: GfA-Press. ISBN 978-3-936804-04-1

 

 

 

 

 

14. gtw-Konferenz 2004 in Hamburg (4./5. Oktober 2004)

Pangalos, J.; Spöttl, G.; Knutzen, S.; Howe, F. (Hrsg.) (2005): Informatisierung von Arbeit,
Technik und Bildung. Münster: Lit, Reihe Bildung und Arbeitswelt, Band 15. ISBN:
978-3-8258-8948-7

 

 

 

 

 

13. gtw-Konferenz 2002 in Karlsruhe (23./24.9.2002)

Jenewein, K.; Knauth, P.; Röben, P.; Zülch, G. (Hrsg.) (2004):
Kompetenzentwicklung in Arbeitsprozessen. Baden-Baden: NOMOS
Verlagsgesellschaft. Schriftenreihe: Bildung und Arbeitswelt, Band 4. ISBN:
3-8329-0154-X

 

 

 

 

 

12. HGTB-Konferenz 2000 in Bremen (Juni 2000)

Petersen, A., W.; Rauner, F.; Stuber, F. (Hrsg.) (2001): IT-gestützte
Facharbeit – Gestaltungsorientierte Berufsbildung. Baden-Baden: NOMOS
Verlagsgesellschaft. Schriftenreihe: Bildung und Arbeitswelt, Band 4. ISBN:
3-7890-7552-3

 

 

 

 

 

11. HGTB-Konferenz 1999 in Rostock (17.-19.6.1999)

Eicker, F.; Petersen, W. (Hrsg.) (2001):
„Mensch-Maschine-Interaktion“ : Arbeiten und Lernen in rechnergestützten
Arbeitssystemen in Industrie, Handwerk und Dienstleistung. Baden-Baden: Nomos.
Schriftenreihe: Bildung und Arbeitswelt, Band 2. ISBN: 3-7890-7359-8

 

 

 

 

 

10. HGTB-Konferenz 1998 in Flensburg (4.6.-6.6.1998)

Pahl, J.-P.; Rauner, F.; Spöttl, G. (Hrsg.) (2000): Berufliches
Arbeitsprozesswissen. Ein Forschungsgegenstand der Berufsfeldwissenschaften.
Baden-Baden: Nomos-Verlagsgesellschaft. Schriftenreihe: Bildung und Arbeitswelt,
Band 1. ISBN: 3-7890-6668-0

 

 

 

 

 

Neuerscheinungen

Becker, M.; Spöttl, G.; Karges, T.; Musekamp, F.; Bertram, B. (2012):
Kfz-Servicemechaniker/in auf dem Prüfstand. Chancen und Grenzen
zielgruppenspezifischer Berufsausbildung. Bielefeld: W. Bertelsmann, Reihe
Berichte zur Beruflichen Bildung.

ISBN: 978-3-7639-1154-7, 29,90 €, 273 Seiten

Der Ausbildungsberuf Kfz-Servicemechaniker/in wurde ab dem Jahr 2004 erprobt, um einer Zielgruppe den Zugang zu einer Berufsausbildung zu ermöglichen, der dieser zunehmend verwehrt wurde: Schulabgänger mit schwachem (Haupt-)Schulabschluss. Für diese Jugendlichen wurde die Ausbildungsdauer auf zwei Jahre festgelegt und mit einem Abschluss versehen, der eine Beschäftigung in Kfz-Werkstätten zulassen soll. Das Buch zeigt die sich ergebenden Entwicklungen, Chancen und Risiken für Auszubildende und Ausbildende einerseits und das Beschäftigungssystem andererseits auf. Dazu wurden alle an der Kfz-Ausbildung Beteiligten in einer bundesweiten Untersuchung mit einbezogen. Befragt wurden Experten des Kfz-Sektors, Lehrkräfte an berufsbildenden Schulen, Werkstattleitungen, Ausbilder, Prüfungsausschüsse, Innungen, Kammern und nicht zuletzt die Auszubildenden selbst.

Volkmar Herkner / Franz Ferdinand Mersch/ Jörg-Peter Pahl:
Lernkonzepte zur Instandhaltung
Beispiele und Materialien für den unterrichtspraktischen Gebrauch
TUDpress, Dresden, 2010, 374 S.,
Neben konkreten Aussagen zu den jeweiligen Unterrichtsabläufen enthält das Buch umfangreiche didaktische Materialien, z. B. Vorlagen für Folien sowie Informations-, Arbeits- und Lösungsblätter.
ISBN 978-3-941298-34-7 kartoniert € 29.80*

Matthias Becker / Georg Spöttl:
Berufswissenschaftliche Forschung
Ein Arbeitsbuch für Studium und Praxis
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2015, 2. Auflage
237 S., zahlreiche Abb. und Tab. Berufliche Bildung in Forschung, Schule und Arbeitswelt.
Herausgegeben von Georg Spöttl und Matthias Becker. Bd. 2

ISBN 978-3-631-58029-5 broschiert. € 27.80* / US-$ 40.95 / £ 19.50

Gert Loose/ Georg Spöttl/ Yusoff Md. Sahir (eds.):
„Re-Engineering“ Dual Training – The Malysian Experience
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien 2008,
181 pp., num. tab. and graph.
Vocational Education and Training: Research and Practice.
Edited by Georg Spöttl and Falk Howe. Vol. 1

ISBN 978-3-631-57722-6 paperback. € 34.80* / US-$50.95 / £ 24.40