Konferenz 2014

Wandel der Erwerbsarbeit

– Berufsbildgestaltung und Konzepte für die gewerblich-technischen Didaktiken –

Die Herbstkonferenz der Gewerblich-Technischen-Wissenschaften und ihrer Didaktiken (gtw) fand im Jahr 2014 an der RWTH Aachen University statt. Die Veranstaltung wurde gemeinsam vom Institut für Arbeitswissenschaft (IAW) und dem Lehrstuhl für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Berufspädagogik der RWTH Aachen University ausgerichtet.

Im Mittelpunkt der Konferenz stand das Thema Wandel der Erwerbsarbeit – Berufsbildgestaltung und Konzepte für die gewerblich-technischen Didaktiken. Ein Wandel der Erwerbsarbeit in den gewerblich-technischen Domänen findet auf unterschiedlichen Ebenen statt. Auf der Konferenz wurden die vier Tagungsschwerpunkte Industrie 4.0, nachhaltige Entwicklung in der beruflichen Bildung, Globalisierung und demografischer Wandel diskutiert.

Die langfristigen Auswirkungen des Wandels der Erwerbsarbeit auf die Lehrerbildung für berufliche Schulen in den gewerblich-technischen Fachrichtungen wurden in einem eigenen Tagungsschwerpunkt diskutiert.

Mehr zur Konferenz unter www.gtw-konferenz.de/2014.